TextThvL.jpg
Drucken

München St. Theresia

Die Karmel-Gemeinde München St. Theresia: Grüß Gott, herzlich willkommen!

Die Karmel-Gemeinde wurde am 23. Februar 1924 kanonisch errichtet. Heute haben wir 26 Mitglieder.

Wer kann sich unserer Gruppe anschließen:

Laien jeglichen Standes, die ihr religiöses Leben in eine Gemeinschaft einbringen und vertiefen wollen.

Was formt die Gemeinschaft:

Das Charisma des gesamten Ordens der Karmeliten mit den großen Vorbildern wie Teresa von Avila, Johannes vom Kreuz, Therese von Lisieux, Edith Stein.

Was bindet den Laien an die Gemeinschaft:

  •     monatliches Treffen an einem Sonntagnachmittag mit geistlichen Leiter.
  •     Vesper, Aussetzung des Allerheiligsten, Vortrag
  •     Versprechensablegung nach einer gewissen Gast- und Einführungszeit.


Angebote:

  •     um sich näher kennenzulernen, machen wir einen Jahresausflug ganztags zu einem Wallfahrtsort
  •     Exerzitientage: ein Wochenende in einem Exerzitienhaus oder zwei Einzeltage im Jahr.

Kontakt:
Vorsitzende Ingrid Seyringer
E-Mail: über  Kontaktformular

Die ehemalige Vorsitzende, Herta Kautz, kümmert sich besonders um die Seligsprechung der Münchener Karmelitin, Maria Anna Josepha Lindmayr, 1657-1726. Siehe Homepage dazu.